Energieberatung

Preisliste für Energieberatung (BAFA) für Wohngebäude

Gebäude bis 2 Wohneinheiten nach Vereinbarung
Gebäude bis 6 Wohnheinheiten nach Vereinbarung
Gebäude bis 15 Wohneinheiten nach Vereinbarung
Gebäude lbis 25 Wohneinheiten nach Vereinbarung
Gebäude ab 26 Wohneinheiten nach Vereinbarung
Gebäude mit Mischnutzung nach Vereinbarung

1. Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer  und zuzüglich Fahrtkostenzulage.

2. Die Fahrtkostenzulage wird für die ersten 60 km pauschal mit 20,00 Euro berechnet und für jeden darüber hinausgehenden Kilometer wird eine Vergütung von 0,60 Euro berechnet.

3. Die Kosten für eine Vor-Ort-Energieberatung bzw. die Energieausweise von Wohngebäuden richten sich grundsätzlich nach der Größe des Gebäudes / Anzahl der Wohneinheiten (WE). Bei Büro-, Geschäfts- und sonstigen gemischt genutzten Gebäuden erhalten die Nutzungseinheiten separate Ausweise und die Kosten sind individuell zu vereinbaren. Es wird vorausgesetzt, dass der Auftraggeber die für die Gutachtenerstellung erforderlichen Grundlagendaten zur Verfügung stellt. Im Rahmen der Vor-Ort-Energieberatung wird von uns der bedarfsorientierte Energieausweis als Inklusivleistung mit erstellt.

4. Die Beratung kann unter gewissen Voraussetzungen durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle gefördert werden. Die Fördermöglichkeiten werden im Rahmen des Erstgespräches geprüft und die möglichen Zuschüsse werden durch die ID GmbH direkt beim BAFA beantragt. Der Zuschussnehmer zahlt dementsprechend nur die Differenz zwischen dem Beratungshonorar und dem bewilligten Bundeszuschuss.

5. Soweit die für die Beratung / Gutachtenerstellung notwendigen Grundlagendaten gem. Erfassungsbogen und Checkliste der ID-GmbH nicht durch den Auftraggeber zur Verfügung gestellt werden, erfolgt die Ermittlung durch den Sachverständigen im Zeithonorar. Dies betrifft z.B.: Erstellung von Aufmaßen, Flächenberechnungen, Anfertigung von Grundrissen / Schnitten, Bauteileerfassung, Anlagencharakterisierung etc. !