Facility-Management

Viele Anbieter von Leistungen, die etwas mit Immobilien zu tun haben, sprechen allzu leicht von Facility-Management.

Wir wollen mit diesem Beitrag etwas Licht in diesen Begriffsdschungel bringen und darstellen, was wir unter diesem Begriff verstehen.

Unter Facilities versteht man Grundstücke, Gebäude, Einrichtungen, Maschinen, Anlagen, Installationen und Infrastrukturen, also kurz gesagt, die Gesamtheit aller zu einer Immobilie gehörenden Grundstücks- und Gebäudeteile einschließlich aller Betriebseinrichtungen wie z.B. Heizungsanlage, Aufzugsanlage, Garagen, Doppelparker u.s.w.

Unser Anspruch besteht in einem gesamtheitlichen und werterhaltenden Gebäudemanagement (planen, sanieren, verwalten und bewirtschaften).

Was heißt das für uns?

Um unseren Kunden eine möglichst ganzheitliche und doch wirtschaftliche Lösung bieten zu können, müssen wir viele Kompetenzbereiche in der eigenen Firma abdecken können. Soweit dies nicht möglich ist, schliessen wir diese Lücken durch gezielte Allianzen und Partnerschaften mit anderen Unternehmen. Um auch diese Partnerschaften zum Wohle unserer Kunden wirtschaftlich darzustellen. Die Wirtschaftlichkeit wird dadurch erreicht, dass wir mit den Partnern soweit wie möglich Rahmenvereinbarungen treffen.

Was heißt das für Sie als Kunde der ID GmbH?

Sie haben für alle Angelegenheiten und Fragen einen Anprechpartner, nämlich uns.

Wir übernehmen die komplette Abwicklung eines Probjektes und dies zu wirtschaftlichen Bedingungen. Durch die Rahmenvereinbarungen mit unseren Partnern haben wir eine feste kalkulierbare Größenordnung für unsere Gesamtkalkulation und Sie sind sicher vor unangenehmen Überraschungen.

In welchen Bereichen bestehen Partnerschaften über Rahmenvereinbarungen?

  • Hausverwaltung
  • Betriebskostenabrechnung
  • Heizkostenabrechnung
  • Hausmeisterdienst
  • Notdienst
  • Juristische Erstberatung
  • Versicherungswesen (Abschluss von Gebäudeversicherungen)
  • Kabelnetz über Kabel Deutschland
  • Fliesenarbeiten
  • Wärmeverbundsysteme / Malerarbeiten / Verputzarbeiten
  • Heizung- und Sanitär-Technik
  • Kanalreinigung / Kanalaufzeichnung
  • Wartung von Betriebseinrichtungen (Heizung / Hebeanlage / Aufzug / Sicherheitseinrichtungen)
  • Wartung von Dacheindeckungen
  • Elektrotechnik
  • Versorgungsunternehmen (Strom / Gas / Wasser)